St. Moritz

In der Schweiz war ich tatsächlich meist nur ein paar Stunden. Auf dem Weg ins Trainingslager in die Toskana haben wir oft eine Zwischenübernachtung dort gemacht. Nun war ich also zum ersten Mal im Trainingslager. Die Schweiz und besonders St. Moritz ist nicht ganz billig, aber wir hatten echt Glück mit unserer Unterkunft, sodass sich meine anfänglichen Befürchtungen doch nicht… Read more →

Europacup & Deutsche Meisterschaften

Nach dem Wettkampf in der Ukraine ist so einiges passiert, jedoch hatte ich noch nicht die Zeit alles in Worte zu fassen, sodass es nun ein längeres Update wird. Einmal war ich beim Europacup in Belgien, dann beim Vilkerather Viertelmarathon, bei den Deutschen Meisterschaften in Düsseldorf und zu guter Letzt mussten auch noch Klausuren in der Uni geschrieben werden. Aber alles… Read more →

Weltcupqualifikation in der Tasche

Neues Wochenende, neues Land, neues Rennen. Dieses Mal ging es also noch ein bisschen weiter, nämlich in die Ukraine. Von Düsseldorf über Kiew führte mich der Weg nach Dnipro. Dort fand ebenfalls ein Europacup über die Sprintdistanz statt. Für mich war es das erste Mal in der Ukraine. So konnte man wieder ein neues Land kennenlernen, immer ganz cool. Geschwommen wurde diesem… Read more →

Europacup Polen

I’m back 😍 Nach einem Jahr Abstinenz war es so weit und auch ich bin in die Saison gestartet. Nicht direkt nervös, aber gefühlt unvorbereitet habe ich mich am Start dann aber doch gefühlt. So viel Vorweg: ein 13 Platz ist es am Ende geworden!   Über Warschau ging es am Donnerstag mit dem Mietwagen Richtung Olsztyn. Dort angekommen führte… Read more →

Sportlerehrung

Vor einigen Wochen hatte die Stadt Saarlouis zur Sportlerehrung eingeladen und auch ich war eine der zu ehrenden Sportlerinnen. An dieser Stelle einfach ein großes Dankeschön an die Triathlon Freunde Saarlouis für die Unterstützung!     Und dann hat Bitburger 0,0% uns im Trainingslager auf Mallorca besucht. Darüber ist ein Video entstanden:) Wer Lust hat, hier der Link zum Video… Read more →

Dankeschön

Nach kurzer Abstinenz melde ich mich zurück. Dieses Mal mit einem großen Dankeschön an Schwalbe. Mein Bruder und ich durften uns über ein großes Packet neuer Mäntel und Schläuche freuen!   Jetzt können die Wettkampflaufräder auch so langsam wieder aus dem Schrank geholt werden und mit den neuen Schlauchreifen einsatzbereit gemacht werden. Danke dafür 🙂 Und wann die Wettkampflaufräder wieder… Read more →

Mallorca 2.0

Kaum ist man von der Insel ist man auch schon wieder da und dieses Mal hat sogar der Wettergott mitgespielt:) Daneben habe ich doch das ein oder andere Highlight in diesem Trainingslager erlebt. Nachdem ich auch dieses Mal wieder im Süden war, habe ich es dennoch geschafft mal im Norden unterwegs zu sein. Puig Major und Kloster Lluc habe ich… Read more →

Mallorca

Dem Winter zu entfliehen und gut zu trainieren, das war das Ziel. Das mit dem gut trainieren hat auch funktioniert, dass mit dem Wetter nur zum Teil 🙂 Selbst auf den etwas niedrigeren Bergen im Süden lag ein wenig Schnee und auch der Regen verschonte uns nicht. 6:45 Uhr Frühlauf bei 4 Grad, Regen und Wind, da hat der Tag… Read more →

Portugal

Nach dem gelungenen Start ins neue Jahr war es am 2.1 schon wieder vorbei mit der Entspannung. Es ging zusammen mit dem NRW Kader nach Portugal, genauer gesagt ging es wieder nach Quarteira. Während gefühlt ganz Europa mit Überschwemmungen zu kämpfen hatte, kam den ein oder anderen Tag doch die Sonne raus, sodass ich mich über das Wetter mal nicht… Read more →

Silvesterlauf

So ganz ohne Sport konnte ich das Jahr 2017 dann doch nicht abschließen. Da gefühlt alle an einem Silvesterlauf teilnahmen dachte ich mir, ich könnte ja auch einen laufen. Die Vorgabe von meinem Trainer lautete: Hab einfach Spaß. Und so stand ich, ohne vorher irgendetwas schnelles gelaufen zu sein, doch an der Startlinie. Ich hatte weder eine Zeit noch eine… Read more →