Allgemein

Einmal um die halbe Welt für NICHTS?!

Deutschland – Ukraine – Israel – Tschechien – Portugal – Deutschland. Diese Länder habe ich in den letzten 3 Wochen mehr oder weniger bereist. Was ich für dieses Geldausgeben bekommen habe? Ein DNF, einen 6. Platz und ein ins Ziel kommen. Kurz: viele neue Erfahrungen und Erkenntnisse, aber nicht die Ausbeute die ich mir erhofft habe. Wer weiter lesen möchte,… Read more →

DNF Alanya

Es hat ein bisschen Zeit gekosten diesen Blog zu schreiben. Nicht das ich mich entschuldigen will, aber es gab am Ende kein Ergebnis. Ein DID NOT FINISH eben. Ziemlich spontan machte ich mich noch auf die Reise nach Alanya/ Türkei. Dort fand ein weiterer Europacup statt, aber über die Olympische Distanz. Bedeutet 1500m Schwimmen, 40km Rad fahren und 10km Laufen.… Read more →

Studenten WM – Staffel Bronze

Während Jan und Michelle neben mir den Blog für die adh Webseite schreiben, dachte ich, fange ich an auch meinen Blog zu schreiben. Nicht das ich mich irgendwie davor drücken wollte, aber es kann nur einer das Tablett halten und der andere auf der Tastatur schreiben 🙂 Das waren sie also nun, die world university chmps:) Mit einmal Gold, einmal… Read more →

next round Ungarn

Zurück aus Ungarn. Dort war ich beim Europacup in Székesfehérvar am Start. Über Budapest  flog ich nun zurück nach Frankfurt bevor es mit dem Auto weiter nach Saarbrücken ging. Nun stehen 2 Tage Uni an, bevor es wieder nach Frankfurt geht. Dann aber nach Kalmar zur Studenten WM. In Ungarn war ich schon ein paar Mal zum Junioren Europacup in Tisyz.… Read more →

Europacup Malmö

Wenn der Tank leer ist ist er leer. So kann ich mein Rennen in Malmö kurz und schmerzlos zusammenfassen. Der Platz 16 ist in Ordnung, da ich wieder ein paar Punkte für das Ranking sammeln konnte, aber wenn man weiß, dass man es eigentlich besser kann, dann ist man natürlich etwas verärgert. Das Schwimmen war schon ziemlich hart. Die ersten… Read more →

St. Moritz

In der Schweiz war ich tatsächlich meist nur ein paar Stunden. Auf dem Weg ins Trainingslager in die Toskana haben wir oft eine Zwischenübernachtung dort gemacht. Nun war ich also zum ersten Mal im Trainingslager. Die Schweiz und besonders St. Moritz ist nicht ganz billig, aber wir hatten echt Glück mit unserer Unterkunft, sodass sich meine anfänglichen Befürchtungen doch nicht… Read more →

Europacup & Deutsche Meisterschaften

Nach dem Wettkampf in der Ukraine ist so einiges passiert, jedoch hatte ich noch nicht die Zeit alles in Worte zu fassen, sodass es nun ein längeres Update wird. Einmal war ich beim Europacup in Belgien, dann beim Vilkerather Viertelmarathon, bei den Deutschen Meisterschaften in Düsseldorf und zu guter Letzt mussten auch noch Klausuren in der Uni geschrieben werden. Aber alles… Read more →

Weltcupqualifikation in der Tasche

Neues Wochenende, neues Land, neues Rennen. Dieses Mal ging es also noch ein bisschen weiter, nämlich in die Ukraine. Von Düsseldorf über Kiew führte mich der Weg nach Dnipro. Dort fand ebenfalls ein Europacup über die Sprintdistanz statt. Für mich war es das erste Mal in der Ukraine. So konnte man wieder ein neues Land kennenlernen, immer ganz cool. Geschwommen wurde diesem… Read more →

Europacup Polen

I’m back 😍 Nach einem Jahr Abstinenz war es so weit und auch ich bin in die Saison gestartet. Nicht direkt nervös, aber gefühlt unvorbereitet habe ich mich am Start dann aber doch gefühlt. So viel Vorweg: ein 13 Platz ist es am Ende geworden!   Über Warschau ging es am Donnerstag mit dem Mietwagen Richtung Olsztyn. Dort angekommen führte… Read more →

Sportlerehrung

Vor einigen Wochen hatte die Stadt Saarlouis zur Sportlerehrung eingeladen und auch ich war eine der zu ehrenden Sportlerinnen. An dieser Stelle einfach ein großes Dankeschön an die Triathlon Freunde Saarlouis für die Unterstützung!     Und dann hat Bitburger 0,0% uns im Trainingslager auf Mallorca besucht. Darüber ist ein Video entstanden:) Wer Lust hat, hier der Link zum Video… Read more →